• +43 (1) 8972715
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schüler-Staatsmeisterschaft im Debattieren

Endlich war es so weit! Unser interner IRGW-Debattierclub konnte mit zwei Teams an den österreichischen Staatsmeisterschaften im Debattieren teilnehmen. Für die meisten war es das erste Mal an so einem Event teilzunehmen. Die Staatsmeisterschaften im Debattieren finden einmal jährlich in Wien statt und es nehmen Schulen aus ganz Österreich teil.

Njoum Shaima, Özbek Hüseyin, Yousef Rahma, waren mit dem Team SHR und Bilajbegovic Esma, Khraisheh Mawia, Mayow Amina und Özürek Abdulkadir mit dem Team EMA vertreten. Der beste Redner des IRGWs war Özbek Hüseyin der zum besten Viertel der stärksten DebattiererInnen Österreichs gehörte. Auch die anderen DebattiererInnen waren sehr stark und haben sich im oberen Mittelfeld positioniert.

Dies wäre aber nicht möglich ohne unseren tollen Trainer Ingo Bandhauer, der neben seinem Jurastudium auch noch ein professioneller Debattierer ist und an mehreren Weltmeisterschaften zu den besten DabettiererInnen des Turniers zählte.


Sahur 2019

Anlässlich des Fastenmonates Ramadan machten wir am 17. Mai die Nacht zum Tag. Nach dem gemeinsamen Tarawih-Gebet gings zu den nervenzerreißenden Gruppenspielen. 
Nach dem Sahur und dem Fadschr-Gebet hatten die Schülerinnen und Schüler nicht genug. Dann also ab ins Schulkino. 

Wir wünschen allen eine RAMADAN KARIM!


Dr. Johannes Hahn

Am 29. April 2019 beehrte uns Herr Dr. Johannes Hahn, EU-Kommissar für Europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen. Im Turnsaal unserer Schule sammelte sich die Oberstufe und hörte eine kurze Einführung zum Alltag als EU-Kommissar. Danach konnten noch Fragen hauptsächlich zu den Themen Brexit und EU-Erweiterung diskutiert werden. 


Safer Internet Day

Das Islamische Realgymnasium Wien nahm mit einem Workshop zum Thema "Mein Recht am eigenen Bild" am Saferinternet-Monat 2019 teil. Aufgeteilt auf mehrere Tage und Kleingruppen setzten sich die Schüler/innen aktiv mit Themen wie Urheberrecht, Nutzungsrecht sowie dem Recht am eigenen Bild auseinander. Zentrale Anliegen des Workshops waren u.a. die Reflexion der Selbstdarstellung im Netz, die Bildwirkung und Botschaft, das Bewusstsein der Permanenz des digitalen Fußabdruckes sowie der kompetente Umgang mit Bildern im Internet. Unterstützt durch den Einsatz digitaler Medien lösten die Schüler/innen unterschiedliche Aufgabenstellungen, reflektierten ihre Selbstdarstellung und erweiterten so ihre digitale Kompetenz. 


© 2019 Alle Rechte vorbehalten. IRGW
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Weitere Informationen Ok Ablehnen