• +43 (1) 8972715
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sektion eines Kuhauges

Die 6A durfte im Dezember die Erfahrung machen, das Auge einer halal geschlachteten Kuh zu sezieren. Der Aufbau der Wirbeltieraugen prägte sich dadurch den SchülerInnen ein. Besonders das Tapetum lucidum faszinierte sie. Das ist eine bläulich-grünlich reflektierende Schicht auf der Netzhaut. Es ist auch die Ursache dafür, dass Katzen-, Hunde-, Kuh- und Pferdeaugen bei Foto- und Videoaufnahmen bunt reflektieren, wohingegen die menschliche Netzhaut, der das Tapetum lucidum fehlt, nur rot reflektiert.


© 2020 Alle Rechte vorbehalten. IRGW
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Weitere Informationen Ok Ablehnen